Vanilla Coke

Vanillearoma
Manch einer erinnert sich vielleicht noch an die gute alte Vanilla Coke, die von 2003 bis 2012 auch in Deutschland von einem großen Konzern verkauft wurde.

Fast 20 Jahre nach dem Desaster mit New Coke kommt eine neue Geschmacksrichtung von Coca-Cola auf den Markt – Vanilla Coke. Die Premiere wird für den weltgrößten Getränke-Konzern zur Herausforderung: Mit einem Minimum an Ideen will er trotzdem innovativ erscheinen.[1]

Quelle: Der Spiegel

Mittlerweile ist diese Sorte hierzulande nicht mehr in den Regalen der Getränkeabteilungen und -märkte zu finden. Die ungesunde, aber wohlschmeckende Brause, lässt sich jedoch recht leicht nachbilden: einfach Cola eines beliebigen Herstellers mit reichlich Butter-Vanillearoma vermischen.


Literaturverzeichnis:
[1]
Der Markt-Forscher – Coca-Colas Vanille-Revolutiönchen; Der Spiegel; Matthias Streitz; http://www.spiegel.de/wirtschaft/der-markt-forscher-coca-colas-vanille-revolutioenchen-a-192438.html; 19.04.2002