Volkswirtschaftsle[h/e]re

Eine Universität ist eine Hochburg der Forschung und der Lehre. Ein Ort, an dem Menschen gemeinsam neue Erkenntnisse gewinnen, altes Wissen nachprüfen und gegebenenfalls revidieren und anpassen. In überschaubaren Laborversuchen oder großen Feldversuchen werden Theorien überprüft und in den hochschuleigenen Bibliotheken wird recherchiert und gegrübelt. Ja, das ist das Bild, das man von einer Universität haben könnte.
„Volkswirtschaftsle[h/e]re“ weiterlesen